↓ Über uns

Aktuelle Meldungen

Satzung TanzZeit e.V.

§ 1
Der Verein TanzZeit e.V. mit Sitz in Berlin verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung.

Zweck der Körperschaft ist die Förderung von Kunst und Kultur.

Der Verein fördert die Stärkung und Anerkennung des zeitgenössischen Tanzes als Kunstform in allen seinen Aspekten.

Der Satzungszweck wird verwirklicht, indem der Zugang zur Kunstform zeitgenössischer Tanz insbesondere Kindern und Jugendlichen unabhängig von deren Herkunft, Alter oder Geschlecht zugänglich gemacht werden soll. Ein Koordinationsteam mit Künstlern und Pädagogen setzt das Projekt durch eigene Kulturprojekte, erfahrbare Austauschtreffen, Zugang von Tanz-Theatern, nationale und internationale Jugendkulturaustauschprogramme, Ermöglichung von Bühnenerfahrungen etc. um. Kinder und Jugendliche sollen ihre Energie, Emotionen und Talente kreativ entdecken können.

§ 2
Die Körperschaft ist selbstlos tätig; sie verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.

§ 3
Mittel der Körperschaft dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln der Körperschaft.